• Sächsische Schweiz - Blick zur Bastei
  • Sächsische Schweiz - Wandern / Spazieren
  • Sächsische Schweiz - Blick
  • Sächsische Schweiz - Festung Königstein
  • Sächsische Schweiz - Wandern Junge Leute
  • Sächsische Schweiz - Blick zum Lillienstein
  • Sächsische Schweiz - Schrammsteine und Falkenstein
  • Sächsische Schweiz - Kohlichtgraben
  • Sächsische Schweiz - Großes Spitzes Horn

Schlösser, Burgen und Gärten ...

... in der Sächsischen Schweiz

Festung Königstein

Über 750 Jahre Geschichte haben die Festung Königstein zu einem eindrucksvollem Baudenkmal werden lassen, für dessen Besuch Sie mehrere Stunden einplanen sollten. Neben unterirdischen Kasemattenanlagen gibt es auf dem 9,5 ha großen Felsplateau ca. 30 Bauwerke zu besichtigen. Von dem 1,7 km langen Rundgang entlang der Festungsmauer hat man einen faszinierenden Ausblick auf das Elbtal und die Sächsische Schweiz.

www.festung-koenigstein.de

Burg Hohnstein

Die Burg Hohnstein thront auf einem Felsen (Hoher Stein), umgeben von tiefen Abgründen über dem romantischen Städtchen Hohnstein. Von der wechselvollen Geschichte, in der sie auch als Gefängnis diente, erzählt ein kleines Museum. Seit 1993 ist die Burg ein Naturfreundehaus.

www.burg-hohnstein.info

Burg Stolpen

Weithin sichtbar erhebt sich die Burg Stolpen mit ihren markanten Türmen über das Land. Bei einem Besuch erwartet Sie ein erlebnisreicher Gang durch die Geschichte der von Bischöfen und Kurfürsten unverwechselbar geprägten Burganlage. Dumpfe Verliese, Folterkammer, Hungerloch und den tiefsten, in Basalt getriebenen, Brunnen der Erde können Sie besichtigen und lernen das tragische Schicksal der Gräfin Cosel, der bekanntesten Mätresse Augusts des Starken kennen, die hier 49 Jahre in Gefangenschaft verbrachte.

www.burg-stolpen.de

Barockgarten Großsedlitz

In dem Garten den August der Starke für seine Repräsentation schaffen ließ, feierte und lustwandelte einst die”höfische Gesellschaft”. Heute beeindruckt den Besucher der Charme dieser Harmonie von Natur und Kunst.

www.barockgarten-grosssedlitz.de

Schloss Weesenstein

Hoch über der Müglitz erhebt sich, auf einem Felssporn errichtet, Schloss Weesenstein. Ein einzigartiges architektonisches Ensemble aus Renaissance und Barock. Der bezaubernde Schlosspark, die Schlossküche und die Schlossbrauerei machen das baugeschichtliche Kleinod zu einem lohnenden Ausflugsziel.

www.schloss-weesenstein.de

Landschloss Zuschendorf

Am Stadtrand von Pirna befindet sich das Landschloss Zuschendorf, auch “Kamelienschloss” genannt, das vermutlich aus dem 13. Jahrhundert stammt. Es hat eine wechselvolle Geschichte und eine große Anzahl von Schlossherren. In seinem herrlich gepflegten Park beherbergt es heute wertvolle botanische Sammlungen, die teilweise mehrere jahrhunderte alt sind. Neben Kamelien, Azaleen, Bonsai und Efeu erwartet hier auch die größte Hortensien-Sammlung Deutschlands.

www.kamelienschloss.de